Blog von Remscheid im Wandel

Rückblick aufs Regionaltreffen Rhein-Ruhr

Torsten Kelsch, 17. Juni 2014

Nach längeren Vorbereitungen war es endlich so weit: Am Sonntag, dem 15. Juni 2014, fand bei schönstem Sonnenwetter in Remscheid ein Transition-Regional­treffen statt. Wir hatten die Ehre, es auszurichten, und das war eine tolle Erfahrung.

Die Initiative „Remscheid im Wandel“ wurde erst Anfang 2013 ins Leben gerufen, und das ganze Jahr 2013 diente Vorbereitungen, Zielsetzungen und gestalterischen Arbeiten. 2014 dagegen ist das Jahr, wo wir geplante Dinge umsetzen und in die Öffentlichkeit treten möchten. Da bot es sich an, die für uns neue Aufgabe zu übernehmen, eins der drei- bis viermal im Jahr stattfindenden Regionaltreffen der Region Rhein-Ruhr auszurichten.

Zunächst möchten wir uns bei der Kraftstation, Remscheids soziokulturellem Zentrum, bedanken, dass sie uns Räume für dieses Treffen zur Verfügung gestellt haben. Ein ebenso großer Dank geht an die lieben Gäste, die mit guter Laune, guten Ideen und nicht zuletzt gutem Appetit zum Gelingen des Treffens beigetragen haben. Wir waren insgesamt 15 Teilnehmer.

Und ich möchte noch hervorheben, dass Karen aus Wuppertal und Dennis sehr souverän moderiert haben – alle Achtung!

Uns Organisatoren hat es total Spaß gemacht und unseren Gästen ebenso (danke für eure lobenden Worte!), wenn auch leider einige schon frühzeitig wieder fahren mussten. Also, vielen Dank an alle!

Kostenloser RSS-Feed

Als Feed bezeichnet man Nachrichten, die sich anonym abonnieren und abbestellen lassen. Gängige Formate sind RSS und Atom. Man benötigt zum Lesen nur einen sogenannten Feed-Reader, ein feedfähiges E-Mail-Programm oder einen Webbrowser.

Abonnieren Abonnieren


Archiv

Artikel 2015

Artikel 2014

Artikel 2013